· 

REZENSION ZU TINDER LIEBE WTF

 

 

 

Autor: Jessica Goschala

Seitenanzahl: 136

ISBN: 9 783746 743455

Preis: 9,99 € Taschenbuch 

 

 

Klappentext 

 

DAS DU DIESES BUCH IN DEN HÄNDEN HÄLST, IST

EIN KLEINES WUNDER,

DENN ALS BUCH WAR DAS HIER NIE GEPLANT

 

TINDER LIEBE WTF erzählt die turbulente Geschichte einer 26- jährigen Tinder- Userin und wie sie trotz (und vielleicht auch wegen) 50 durchlebter Tinder- Dates letztlich ihr Liebes- und Lebensglück fand. Was passiert mit einer Generation, die das Offline- Daten anscheinend verlernt hat? Wie verändert diese neue Welt das Menschsein und die Partnerwahl? Schaffen wir es trotz, oder gerade wegen dieser neuen Möglichkeiten glückliche Beziehungen zu führen?

 

Mit Witz, Sarkasmus und Charme plaudert die Autorin aus dem Tinder- Kästchen. Taucht ein in die wahnwitzigen Facetten des Datings 2.0!

 

 

Meine Meinung 

 

Ich war sehr angetan von dem Buch und der Erzählweise der Autorin. Zuerst dachte ich es wäre in Tagebuchform á la Bridget Jones geschrieben, das hätte ich auch sehr gut gefunden. Es ist aber in einer ganz normalen Textform geschildert, was sich super flüssig und schnell lesen lässt. Mit viel Witz und Charme erzählt sie selbst die trockensten Fakten so, dass man schmunzeln muss. Ich habe mehrmals laut aufgelacht und mich in so vielen Situationen wiedererkannt, dass es schon fast gruselig war, auch wenn ich mit Datingportalen nichts wirklich am Hut habe, da ich schon lange jemanden an meiner Seite habe. Die Autorin ist wirklich schonungslos ehrlich zu sich selbst und nimmt sich auch selbst nicht immer ernst, was ich super sympathisch fand beim Lesen.

Ehrlich gesagt war ich zu Anfang total schockiert das SO viele Menschen auf der Welt Tinder nutzen und wie viele pro Tag gematcht werden. Ich dachte immer sowas machen nur verzweifelte oder sexuell ausgehungerte. Jetzt denke ich darüber wesentlich besser, muss ich gestehen. Auch wenn sicherlich noch viele nur auf den schnellen Kick aus sind, kann man dort nun mal auch seine wahre Liebe finden, wie es uns die liebe Jessica Goschala gezeigt hat.

 

Negatives gab es für mich nicht. Das einzige was ich mir gewünscht hätte, wären noch mehr Erzählungen über verschiedene Dates gewesen. 

 

Fazit 

 

Sehr informativ, ehrlich, witzig und locker geschrieben.

Ich konnte ein paar Sachen mitnehmen, die ich in meinem Leben einbringen oder ändern möchte. Zum Beispiel muss dringend mein Karmakonto aufgestockt werden :D.

Ich gebe 4,5/5 Sternen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0